TUI Cruises will bis 2050 CO2-neutrale Kreuzfahrten anbieten (31.01.2024)

TUI Cruises will bis 2050 CO2-neutrale Kreuzfahrten anbietenDie Klimaziele von TUI Cruises sehen vor, dass bis zum Jahr 2030 erste klimaneutrale Kreuzfahrten angeboten werden und dass bis 2050 ein CO2-neutraler Kreuzfahrtbetrieb erreicht wird. Damit ist TUI Cruises derzeit die einzige Kreuzfahrtreederei, welche sich zu einem so ambitionierten und absoluten Klimaschutzziel verpflichtet. Um diese Ziele zu erreichen baut TUI Cruises Allianzen auf, um die Versorgung ihrer Kreuzfahrtflotten Mein Schiff und Hapag-Lloyd Cruises mit alternativen Kraftstoffen zu sichern. Eine Vereinbarung wurde mit dem Hamburger Energieunternehmen Mabanaft geschlossen. Mabanft sieht sich als Spezialist für innovative Energiekonzepte. In der Vereinbarung mit TUI Cruises geht es um die strategische Zusammenarbeit und die Bereitstellung von grünem Methanol in deutschen Häfen.

Mit der Mein Schiff 7 beginnt im Sommer 2024 eines der ersten Kreuzfahrtschiffe seinen Dienst, das für den Betrieb mit Methanol ausgerüstet wurde. In der Zukunft soll dieses Schiff dann mit grünem Methanol fahren. Damit soll der Schiffsantrieb nahezu CO2-neutral werden.

Zurück zur Übersicht

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.