Verantwortung übernehmen und nachhaltig wirtschaften

Auch 2019 bleibt Fritz Wahr Energie klimaneutral

Bereits im letzten Jahr haben wir uns entschlossen, die Konsequenzen dringend erforderlicher Klimaschutzmaßnahmen mitzutragen und führen das auch 2019 fort. In Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Nachhaltigkeitsberater Fokus-Zukunft lassen wir regelmäßig unsere eigenen CO2-Emissionen errechnen, um diese durch den Kauf von Klimaschutzzertifikaten zu kompensieren und gleichzeitig in Klimaschutzprojekte zu investieren. So bleiben Fritz Wahr Energie und BWW Energie auch weiterhin klimaneutrale Unternehmen.

 

Klimaneutrales Heizöl

Bei der Verwendung von Heizöl entstehen CO2-Emissionen die zwar unvermeidbar sind aber kompensiert werden können. Seit letztem Jahr bieten wir deshalb unseren Kunden Premiumheizöl und Heizöl Bio Premium mit dem Siegel „klimaneutrales Produkt“ an. Damit können Sie nicht nur hohe Qualität einkaufen, sondern gleichzeitig aktiv den Klimaschutz unterstützen. Durch Ihren Beitrag werden Klimaschutzzertifikate erworben und so international anerkannte Klimaschutzprojekte unterstützt.

 

Unsere Projekte 2019

Durch den Kauf von 97.122 Klimazertifikaten unterstützen wir momentan zwei internationale Klimaschutzprojekte in China:

Das „Industrial Wastewater Methane Recovery Project of Bengbu Tushan Thermoelectricity Co., Ltd.“ soll Biogas aus der Abwasserbehandlung auffangen und damit Wärme erzeugen. Das Projekt zielt darauf ab, dass bei der Abwasserbehandlung in offenen Becken das entstehende Biogas aufzufangen.

Beim „Methane Recovery and Utilization Project of Shandong Richeast Biotechnology Co., Ltd. in Wastewater Treatment“ handelt sich um ein Abwasseraufbereitungs- und Methanverwertungsprojekt, das zugleich Strom und Wärme erzeugt. Das Projekt hilft enorme Mengen an Treibhausgas-Emissionen einzusparen, die einerseits aus der Abwasserbehandlung in offenen Becken ohne Methangas-Rückgewinnung und andererseits aus der Verbrennung fossiler Energieträger für Strom und Wärme entstanden wären. Mehr über unsere Klimaneutralität und die unterstützten Projekte finden Sie hier.

Wenn Sie herausfinden möchten, welchen Einfluss Ihr persönlicher Lebensstandard auf das Klima hat, besuchen Sie doch den CO2-Rechner von KlimAktiv. Dort können Sie nicht nur Ihren persönlichen CO2-Fußabdruck berechnen sondern erhalten auch wertvolle Einspartipps, wie Sie Ihre Klimabilanz im Alltag senken können.

Zum CO2-Rechner

Alle Nachrichten