Strom und Gas

Strom und Gas von Fritz Wahr Energie und Shell Energy

Eine starke Partnerschaft für Ihre Energiezukunft

Wir haben die Weichen für die Strom- und Gasversorgung zukunftssicher gestellt und konnten Shell Energy als Markenpartner für die zuverlässige Strom- und Gasversorgung unserer Kunden gewinnen.
Seit dem 1. Mai 2020 liefern wir ausschließlich Strom- und Gasprodukte von unserem Partner Shell Energy.

Logo Shell Energy

Wir sehen in Shell einen idealen Partner für die Zukunft im Bereich Strom und Gas und haben dabei die Vorteile für unsere Kunden klar im Blick. Die zuverlässige Belieferung bei guten und fairen Preisen ist damit gesichert. Diese starke Kooperation beinhaltet auch die Entwicklung umfassender Energielösungen im Bereich innovativer und erneuerbarer leistungsgebundener Energieprodukte. Dadurch beziehen Sie bei uns immer auch 100% Strom aus erneuerbaren Energien – egal, welchen Tarif Sie wählen.

Wir sind Ihr persönlicher Ansprechpartner und kümmern uns um die gesamte Abwicklung Ihrer Belieferung mit Strom und Gas.

Jetzt Preise für Strom und Gas berechnen.

Mit wenigen Klicks zu Ihrem persönlichen Tarif.

Strom und Gas für Gewerbe- und Privatkunden.

Individuell wie das Leben selbst.

Ihr Strom- und Gastarif muss so individuell sein, wie Sie selbst. Schließlich soll sich der Tarif Ihrem Leben anpassen und nicht andersrum. Als Markenpartner von Shell für Strom und Gas vertreibt Fritz Wahr Energie in diesem Bereich exklusiv die Produkte von Shell Energy. So können wir Ihnen verschiedene Tarifmöglichkeiten anbieten, damit Sie Strom und Gas genauso bekommen, wie Sie ihn benötigen. Wählen Sie dazu aus unseren individuellen Gas- und Strompaketen Ihren persönlichen Favoriten.

Egal, welchen Tarif Sie wählen: Unsere Stromtarife bestehen bereits zu 100% aus erneuerbaren Energien. 

Persönliche Betreuung und Beratung von Fritz Wahr Energie

Wenn Sie Fragen zum Anbieterwechsel oder den Strom- und Gastarifen haben, freuen wir uns sehr, wenn wir Ihnen beratend zur Seite stehen dürfen. Rufen Sie uns gerne unter 07452 930758 an oder schreiben Sie uns eine Email an ErdgasStrom@wahr-energie.de.

Wechseln ist ganz einfach!

Wechseln Sie jetzt mit Fritz Wahr Energie zu den güns­tigen und sicheren Tarifen von Shell Energy. Wir stehen für eine lückenlose und zuverlässige Strom- und Gasversorgung. Sie beauftragen uns, alles andere erledigen wir für Sie. Es entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Mühen.

Wir melden ab, organisieren den Wechsel und liefern Strom und Gas zum gewünschten Tarif. Wechseln ist ganz einfach.

Sind Sie von Preiserhöhungen betroffen?

Im Falle einer Preiserhöhung Ihres Strom- oder Gasanbieters dürfen Sie von einem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. Melden Sie sich einfach bei uns, wir helfen Ihnen gerne unter 07452 930758 an oder schreiben Sie uns eine Email an ErdgasStrom@wahr-energie.de.

Jetzt noch besser: Die Strom- und Gastarife bei Fritz Wahr Energie von Shell Energy

Strom

Strom 12

Der Klassiker

  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 3 Wochen Kündigungsfrist
  • 100 % erneuerbare Energie

Ihre Vertragslaufzeit: 12 Monate

Strom 24

Für Strategen

  • Lange Preissicherheit durch 24 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 3 Wochen Kündigungsfrist
  • 100 % erneuerbare Energie

Ihre Vertragslaufzeit: 24 Monate

Strom Flex

Für Unabhängige

  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 3 Wochen Kündigungsfrist
  • 100 % erneuerbare Energie

Ihre Vertragslaufzeit: 1 Monat

Gas

Gas 12

Der Klassiker

  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 3 Wochen Kündigungsfrist

Ihre Vertragslaufzeit: 12 Monate

Gas 24

Für Strategen

  • Lange Preissicherheit durch 24 Monate eingeschränkte Preisgarantie
  • 3 Wochen Kündigungsfrist

Ihre Vertragslaufzeit: 24 Monate

Jetzt Strom- und Gaspreise berechnen.

Mit wenigen Klicks zu Ihrem persönlichen Tarif.

Gemeinsam in die Energiezukunft

Ein Leben ohne Energie ist undenkbar. Eine zuverlässige und konstante Versorgung gehört heute wie selbstverständlich zum Alltag. Erfahrung, Zuverlässigkeit und ein gutes Partner-Netzwerk sind die Basis von Fritz Wahr Energie für eine umfassende und störungsfreie Energieversorgung. Als Familienunternehmen in zweiter Generation versorgen wir Sie neben Kraft-, Heiz- und Schmierstoffen auch mit Strom und Gas. Für die Produkte aus dem Bereich Strom und Gas haben wir mit Shell einen auf die Zukunft ausgerichteten Kooperationspartner. Shell entwickelt sich zum integrierten Energieversorger und befasst sich mit neuen Geschäftsmodellen, die sich auf die Energiewende konzentrieren. Dabei liegt der Fokus auf innovativen Zukunftstechnologien und einfachen Energielösungen für die Kunden (z.B. Elektromobilität, Smart Home, dezentrale Energieerzeugung).

Nachhaltigkeit hat bei uns oberste Priorität

Energieversorger zu sein und gleichzeitig nachhaltig zu handeln ist kein Widerspruch. Gerade wir sehen unsere klare Verantwortung und haben bereits 2018 beschlossen, ein klimaneutrales Unternehmen zu werden. Deshalb lassen wir regelmäßig unsere eigenen CO2-Emissionen errechnen, um diese durch den Kauf von Klimaschutzzertifikaten zu kompensieren und gleichzeitig in Klimaschutzprojekte zu investieren.

Außerdem ist es uns wichtig, unseren Kunden umweltschonende Produkte anzubieten. Mit Shell Energy haben wir dazu den idealen Partner für den Bereich Strom finden können. Alle Strom-Tarife bestehen bereits zu 100 % aus erneuerbaren Energien und erfüllen die anspruchsvollen Anforderungen des Qualitätssiegels „RenewablePLUS“, das jährlich durch den TÜV Rheinland auf die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien hin überprüft wird.

Mit Strom von Fritz Wahr Energie und Shell Energy entscheiden Sie sich bewusst für erneuerbare Energien und für Investitionen in deren Aus- und Zubau. Der Strom unserer Tarife stammt aktuell aus Wasserkraftanlagen an den ostnorwegischen Standorten Harpefossen, Nes und Torpa. Durch das Qualitätssiegel RenewablePLUS verpflichten sich die Kraftwerksbetreiber zum weiteren Ausbau der Anlagen. Das bedeutet, sie bauen neue Kraftwerke im Bereich Wasser-, Wind- oder Solarenergie, erweitern bereits bestehende Anlagen oder investieren in ökologische Verbesserungsmaßnahmen.

Machen Sie unseren Stromsee grüner

Wenn Sie sich für Strom aus erneuerbaren Energien entscheiden, bleibt der Strom aus Ihrer Steckdose physikalisch gleich, jedoch tragen Sie aktiv dazu bei, das Stromnetz klimafreundlicher zu machen. Das gesamte Stromnetz kann man sich am einfachsten wie einen großen See vorstellen, aus dem jeder Verbraucher versorgt wird. Jeder produzierte Strom fließt in diesen „Stromsee“ – egal ob er in Braunkohle- und Atomkraftwerken gewonnen wird oder beispielsweise durch Windkraft- und Solaranlagen. Aus dem Stromsee wird dann der Strom wieder für alle Verbrauchen entnommen. Je mehr Kunden Strom aus erneuerbaren Energien nachfragen, desto mehr wird Strom regenerativ produziert und in unseren Stromsee bzw. unser Versorgungsnetz eingespeist. Wenn Sie also Strom aus erneuerbaren Energien beziehen, unterstützen Sie deren Ausbau und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende.

Häufige Fragen über Strom und Gas

Was Sie als Verbraucher wissen sollten

Allgemeine Fragen

  • Wie kann ich meinen Strom- oder Gasanbieter wechseln?

    Der Wechsel ist für Sie sehr einfach, denn wir kümmern uns für sie um alle anstehend Formalitäten. Wir leiten die Kündigung bei Ihrem bisherigen Lieferanten ein und sorgen dafür, dass Ihre Strom- und Gasversorgung auf keinen Fall unterbrochen wird.

    Wir brauchen von Ihnen nur wenige Daten, wie z.B. Ihre Anschrift, die Zählernummer und den Wunschtermin für den Start Ihrer Belieferung.

    Außerdem brauchen wir Ihren Jahresverbrauch, diesen finden Sie auf der Jahresabrechnung Ihres jetzigen Versorgers. Sie haben diesen gerade nicht zur Hand? Macht nichts! Unser Tarifrechner hilft Ihnen, Ihren Verbrauch einzuschätzen.

    Wählen Sie jetzt nur noch den Tarif, der am besten zu Ihnen passt und füllen Sie das Online-Formular aus. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie von uns alle wichtigen Informationen per Post.

  • Worauf muss ich beim Anbieterwechsel achten?

    Außer auf die Wahl Ihres neuen Tarifs müssen Sie auf nichts achten. Die Wechselformalitäten übernehmen wir für Sie. Neben Ihren Daten brauchen wir dafür nur Ihre Zählernummer, den Namen und die Vertragsnummer (alternativ die Vertragskontonummer oder die Kundennummer) Ihres jetzigen Anbieters.

    Es kann zu keiner Zeit zu einer Unterbrechung Ihrer Lieferung kommen, seien Sie unbesorgt.

  • Kann ich jederzeit wechseln?

    Grundsätzlich ja. Allerdings gibt es in vielen Verträgen eine Vertragslaufzeit, die Sie erfüllen müssen. Sie können unter Beachtung der Kündigungsfristen jeweils zum Ende Ihrer persönlichen Vertragslaufzeit wechseln. Alle dazu notwendigen Formalitäten übernehmen wir für Sie.

  • Kann es passieren, dass ich während des Wechsels keinen Strom oder Gas erhalte?

    Nein, es kann zu keinem Zeitpunkt zu einem Lieferausfall kommen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass der Wechselprozess nicht fehlerfrei ablaufen kann, springt Ihr Grundversorger vor Ort ein und ermöglicht den Wechsel zu uns.

  • Kostet der Wechsel etwas?

    Wir freuen uns darüber, Energie zu Ihnen nach Hause bringen zu dürfen – daher ist der Wechsel natürlich kostenlos.

  • Was mache ich, wenn ich umziehe?

    Wir freuen uns, wenn wir auch Ihr neues Zuhause mit Energie beliefern dürfen.
    Unser Kundenservice regelt das für Sie: Für den Wechsel brauchen wir Ihr Einzugsdatum, Ihre neue Adresse und Ihre neue Zählernummer. Wir prüfen Preise und Konditionen in Ihrem neuen Zuhause und können die Umzugsformalitäten für Sie ganz bequem vornehmen. Rufen Sie uns einfach an. Es wird zu keiner Zeit zu einem Ausfall Ihrer Energieversorgung kommen, seien Sie unbesorgt.

  • Gibt es auch spezielle Tarife für größere Geschäftskunden?

    Wir bieten Tarife für Privat- und Firmenkunden an, bis zu einem Verbrauch von 100.000 kWh Strom bzw. 500.000 kWh Gas pro Jahr.

    Sofern in Ihrem Unternehmen ein RLM-Zähler (Registrierende-Leistungs-Messung) verbaut ist, bitten wir Sie, uns direkt zu kontaktieren.

  • Kann ich den Vertrag von meiner Mitbewohnerin/meinem Mitbewohner übernehmen, wenn er auszieht?

    Natürlich können Sie auch weiterhin Energie von uns beziehen. Statt einer Vertragsübernahme werden wir aber den Vertrag mit der ausziehenden Person abrechnen und beenden. Bitten Sie den derzeitigen Vertragsinhaber, sich bei uns zu melden. Sie können sich dann ganz einfach als Neukunde hier auf der Website bei uns anmelden.

  • Wieso erhalte ich weitere Abschlagsforderungen von meinem alten Anbieter?

    Ihr bisheriger Lieferant kann Abschläge einfordern, bis die Belieferung durch uns erfolgt. Sobald Sie von uns die Vertragsbestätigung und den Termin der Belieferung erhalten, sind alle Formalitäten geregelt und Ihr bisheriger Anbieter hat den Wechsel bestätigt.

  • Was ist meine Vertragskontonummer?

    Vertragskontonummer, Vertragsnummer oder auch Kundennummer: Unter dieser eindeutigen Nummer ist der Vertrag bei Ihrem Lieferanten registriert. Um Verwechselungen zu vermeiden, prüfen wir beim Lieferantenwechsel Ihre Zählernummer und die Vertragskontonummer – damit auch wirklich Ihre Belieferung und nicht die eines Nachbarn umgestellt wird.

  • Warum brauche ich meine Zählernummer?

    Über Ihren Zähler wird Ihr tatsächlicher Energieverbrauch gemessen. Um den Zähler Ihrer Verbrauchsstelle zuordnen zu können, brauchen wir die eindeutige Nummer des Geräts.

  • Wer liest meinen Zähler ab?

    Die Ablesung erfolgt durch Sie. Zum Abrechnungsstichtag (i.d.R. alle 12 Monate) werden wir Sie bitten, uns den aktuellen Zählerstand mitzuteilen. Zu Beginn und zum Ende einer Belieferung dürfen wir nur die von Ihrem Netz-/ Messstellenbetreiber gemeldeten Zählerstände verwenden. Daher bitten wir Sie, diese Zählerstände Ihrem jeweils zuständigen Netzbetreiber zu melden. Sie sollten von diesem auch eine gesonderte Aufforderung erhalten, Ihren Zählerstand mitzuteilen.

    Sie können uns diese zur Plausibilisierung auch mitteilen, am einfachsten geht dies in Ihrem Kundenportal – nötig ist es jedoch nicht.

  • Ich habe noch nichts von meinem Wechsel zu Ihnen gehört. Was mache ich?

    Wenn Sie zu uns gewechselt sind, aber keine E-Mail zur Bestätigung Ihres Wechsels erhalten haben, überprüfen Sie bitte den Spam-Ordner Ihres Posteingangs. Sofern Sie dort nicht fündig werden und noch immer keine E-Mails über Ihren Wechsel zu uns erhalten haben, kontaktieren Sie uns.

  • Wem muss ich den letzten Zählerstand der alten und der neuen Meldeadresse mitteilen?

    Ihre letzten Zählerstände der alten und neuen Adresse melden Sie direkt an den Netz-/Messstellenbetreiber. Wir informieren Sie rechtzeitig, an wen Sie sich wenden müssen, gegebenenfalls kontaktiert Ihr Netz-/Messstellenbetreiber Sie auch direkt.

  • Wo finde ich meine Zählernummer?

    Ihre Zählernummer befindet sich auf Ihrem Strom- oder Gaszähler. Sollte dieser nicht direkt zugänglich sein, wenden Sie sich bitte an den Eigentümer der Immobilie.

  • Warum muss ich eine PLZ und den geschätzten Verbrauch eingeben, um die Preise zu erhalten?

    Unsere Preise hängen unter anderem von den Netznutzungsentgelten bei Ihnen vor Ort ab. Die Entgelte der Netzbetreiber sind zum Teil sehr unterschiedlich, weshalb wir nicht bundesweit die gleichen Preise anbieten können. Den geschätzten Verbrauch benötigen wir, damit wir die bestmögliche Abschlagshöhe bestimmen können, um eine unnötig hohe Nachzahlung am Ende des Abrechnungszeitraums für Sie zu vermeiden.

  • Kann ich meinen Tarif auch wechseln?

    Abhängig von der gewählten Vertragslaufzeit sind Ihre Konditionen für diesen Zeitraum bindend. Ein Wechsel des Tarifes ist im Rahmen der Vertragsverlängerung zum Ablauf der Laufzeit wieder möglich. Sofern Sie den monatlich kündbaren FLEX-Tarif gewählt haben, können Sie diesen jederzeit in einen Laufzeittarif umwandeln und ggf. von den besseren Konditionen profitieren.

Fragen zu Strom

  • Wo kommt der Strom von Shell Energy her?

    Mit Shell Energy bieten wir Ihnen nur Tarife an, mit denen Sie 100% Strom aus erneuerbaren Energien beziehen.

    Der Strom stammt ausschließlich aus Wasserkraftanlagen in Norwegen. Dies ist durch Herkunftsnachweise dokumentiert. Sie stellen sicher, dass genau die Menge an Strom, die Sie bei uns beziehen, aus erneuerbaren Energien ins europäische Stromnetz eingespeist wird.

    Die Wasserkraftanlagen an den ostnorwegischen Standorten Harpefossen, Nes und Torpa nutzen die Energie von fließendem Wasser: Das Flusswasser treibt Turbinen an, die die Bewegungsenergie des Wassers an Generatoren weiterleiten. In den Generatoren wird die Energie schließlich in elektrische Energie – also in Strom – umgewandelt. Zusammen produzieren die drei Kraftwerke pro Jahr durchschnittlich 2.295 GWh Strom aus erneuerbaren Energien, die ins europäische Stromnetz eingespeist werden.

    Weitere Informationen zu den Strom von Shell Energy finden Sie hier.

  • Muss ich eine Mindestmenge Strom verbrauchen, um Strom zu erhalten?

    Ja, wir können nur solche Verbrauchsstellen beliefern, die mindestens 1.000 kWh pro Jahr verbrauchen. Dieser Grenzwert ist aber so niedrig, dass sich unsere Stromtarife auch für Single-Haushalte eignen.

  • Was ist die EEG-Umlage?

    Gemäß § 60 Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) müssen die Elektrizitätslieferanten für den an Endverbraucher gelieferten Strom eine EEG-Umlage an die Übertragungsnetzbetreiber abführen. Den Netzbetreibern entstehen durch die Umsetzung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz zusätzliche Kosten. Mit diesen Zahlungen wird die Differenz aus den Einnahmen und den Ausgaben der Netzbetreiber abgedeckt.

  • Welche Steuern und Abgaben gibt es?

    Zurzeit beinhaltet Ihr Stromtarif folgende Steuern und Abgaben:

    • Stromsteuer
    • Umsatzsteuer
    • Konzessionsabgabe
    • Umlage nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz
    • Abgabe nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz
    • Umlage nach §19 (2) StromNEV
    • Offshoreumlage nach §17f EnWG
    • Abschaltbare-Lasten-Umlage nach §18 AbLaV

Fragen zu Gas

  • Muss ich eine Mindestmenge Gas verbrauchen, um Gas zu erhalten?

    Ja, wir können nur solche Verbrauchstellen beliefern, die mindestens 5.000 kWh pro Jahr verbrauchen. Sofern Sie mit Gas heizen, sollten sie diesen Grenzwert aber erreichen – prüfen Sie hierzu Ihre letzte Jahresabrechnung

  • Woher kommt mein Gas für die Shell Energy Tarife?

    Das Gas von Shell Energy ist ein repräsentativer Mix der für Deutschland typischen Erdgasversorgung:
    65 Prozent stammen aus Russland und den GUS-Staaten, 17 Prozent gelangen aus Norwegen nach Deutschland, weitere 16 Prozent werden aus den Niederlanden angeliefert und die übrigen drei Prozent beziehen wir aus Belgien und Dänemark.

  • Welche Steuern und Abgaben gibt es?

    Ihr Gastarif beinhaltet zurzeit folgende Steuern und Abgaben:

    • Erdgassteuer
    • Umsatzsteuer
    • Konzessionsabgabe
    • Bilanzierungsumlage

Rechtliche Informationen

AGB zu Strom und Gas von Shell Energy

Bitte versuchen Sie es erneut.
Anti-Spam-Schutz
Bitte klicken Sie hier um zu bestätigen, dass Sie kein Robot sind.
Der Anti-Spam-Schutz konnte Sie erfolgreich verifizieren.
Danke, Sie können nun das Formular abschicken.
Bitte erlauben Sie aus Sicherheitsgründen Cookies für diese Website um das Formular zu nutzen.