Strom Headerbild
Strom

Strom von Wahr Energie aus Nagold

Jetzt umschalten auf Strom von Wahr Energie

Unsere Strom-Tarife. Individuell wie das Leben selbst

Ihr Stromtarif muss so individuell sein, wie Sie selbst. Schließlich soll sich der Tarif Ihrem Leben anpassen und nicht andersrum. Wir liefern Strom genauso, wie Sie ihn benötigen. Wählen Sie dazu aus unseren individuellen Strompaketen Ihren persönlichen Favoriten.

Berechnen Sie hier mit wenigen Klicks Ihren persönlichen Stromtarif.

So funktioniert der Anbieterwechsel

Wahr garantiert Ihnen eine lückenlose und zuverlässige Stromversorgung. Sie beauftragen uns, alles andere erledigen wir für Sie. Es entstehen für Sie keinerlei Kosten oder Mühen. Wir melden ab, organisieren den Wechsel, liefern. Wechseln ist ganz einfach.

Sie möchten Strom von Wahr Energie beziehen? Dann erteilen Sie uns einfach den Auftrag.

Sie erhalten eine Bestätigung von Wahr Energie. Nach Wunsch per E-Mail in Ihrem persönlichen Kundenportal oder per Post. Hier überprüfen Sie bitte nochmals Ihre Angaben und Daten wie Bankverbindung und Zählernummer.

Wir versprechen Ihnen bereits heute eine durchgängige und störungsfreie Energieversorgung während des gesamten Wechselprozesses. Über alle weiteren Schritte werden wir Sie natürlich auf dem laufenden halten. Wir kümmern uns um die Kündigung bei Ihrem bisherigen Energie-Versorger. Außerdem melden wir die Belieferung von Wahr Energie bei Ihrem Netzanbieter an. Nach dessen Zustimmung erhalten Sie eine Vertragsbestätigung, die alle wichtigen Informationen erhält. Natürlich geschieht dies noch vor Lieferbeginn.

Nach dem erfolgreichen Wechsel zu Wahr Energie erhalten Sie ein offizielles Begrüßungsschreiben mit der Bestätigung Ihrer bestellten Wahr Energie.

Ab diesem Zeitpunkt werden Sie von uns mit Ihrer gewünschten Wahr Energie beliefert und erhalten alle weiteren Unterlagen über Ihr persönliches Kundenportal in elektronischer Form oder, sofern gewünscht, per Post.

Wahr Stromtarife

Wahr Strom

  • Unser Strom-Mix ist bereits ökologischer als der Bundesdurchschnitt
  • 12 Monate eingeschränkte² Preisgarantie
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Bequeme monatliche Zahlungsweise
  • Ku?ndigung mit einer Frist von nur 6 Wochen
  • Verbrauchsgenaue Abrechnung
  • Reiner Onlinetarif
  • Kostenloses persönliches Kundenportal
  • Auf Wunsch postalische Abwicklung (9 € im Jahr)

Wahr Strom Plus

  • Unser Strom-Mix ist bereits ökologischer als der Bundesdurchschnitt
  • 12 Monate uneingeschränkte³ Preisgarantie
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Bequeme monatliche Zahlungsweise
  • Ku?ndigung mit einer Frist von nur 6 Wochen
  • Verbrauchsgenaue Abrechnung
  • Kostenloses persönliches Kundenportal
  • Auf Wunsch postalische Abwicklung (9 € im Jahr)
  • Kostenlose telefonische / persönliche Kundenbetreuung

Wahr Öko Strom

  • 100 % zertifizierter Ökostrom
  • 12 Monate eingeschränkte² Preisgarantie
  • 12 Monate Mindestvertragslaufzeit
  • Bequeme monatliche Zahlungsweise
  • Ku?ndigung mit einer Frist von nur 6 Wochen
  • Verbrauchsgenaue Abrechnung
  • Reiner Onlinetarif
  • Kostenloses persönliches Kundenportal
  • Auf Wunsch postalische Abwicklung (9 € im Jahr)

Berechnen Sie hier Ihren persönlichen Stromtarif und steigen Sie um zu Wahr Energie, dem führenden Energielieferanten in der Region

Berechnen Sie hier Ihren persönlichen Stromtarif und steigen Sie um zu Wahr Energie, dem führenden Energielieferanten in der Region

² Eingeschränkte Preisgarantie: auf Energiekosten und Netzentgelte, exklusive Steuern, Abgaben und Umlagen
³ Uneingeschränkte Preisgarantie: auf Energiekosten und Netzentgelte, gesetzlicher Steuern, Abgaben und Umlagen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Wenn Sie Fragen zum Anbieterwechsel haben, freuen wir uns sehr, wenn wir Ihnen beratend zur Seite stehen dürfen. Rufen Sie uns gerne unter 07452 930758 an oder schreiben Sie uns eine Email an ErdgasStrom@wahr-energie.de.

Unser Qualitätsversprechen

Wahr Energie steht für Vertrauen, Flexibilität, Verantwortung

Vertrauen

Energie zu fairen Konditionen und günstigen Preisen, zuverlässig jederzeit verfügbar zu haben, das ist das Wahr-Qualitätsversprechen. Wir arbeiten ausschließlich mit erfahrenen und zuverlässigen Partnern zusammen. So sorgen wir dafür, dass Sie sich zu keiner Zeit Gedanken um Ihre konstante Energieversorgung machen müssen.

Flexibilität

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Strom-Wunschtarif. Rufen Sie uns unter 07452 930758 an oder schreiben Sie uns eine Email an ErdgasStrom@wahr-energie.de. Wir freuen uns auf Sie.

Verantwortung

Die Wahr Ökotarife stehen für nachhaltig erzeugte Energie, TÜV geprüft und zertifiziert. Mit ökologisch hohem Standard beweist Wahr ausgeprägte Verantwortung für Mensch und Umwelt.

Wahr Öko Strom
Wahr Strom
Bundes­durchschnitt
Quelle: BDEW 2016
Kernenergie
0,00%
6,90%
15,40%
Kohle
0,00%
26,00%
43,80%
Erdgas
0,00%
10,10%
6,50%
Sonstige fossile Energieträger
0,00%
11,00%
2,50%
Erneuerbare Energien mit HKN
54,50%
0,50%
3,10%
Erneuerbare Energien mit EEG
45,50%
45,50%
28,70%
CO₂-Emissionen
0 g/kWh
443 g/kWh
476 g/kWh
Radioaktiver Abfall
0,0000 g/kWh
0,0002 g/kWh
0,0004 g/kWh

Strom von Wahr Energie aus Nagold

Ein Leben ohne Energie – undenkbar. Energie in Form von Brennstoffen wie Pellets oder Heizöl, Erdgas oder Elektrizität gehört heute wie selbstverständlich zum Alltag. Eine zuverlässige und konstante Versorgung ist umso wichtiger. Erfahrung, Zuverlässigkeit und ein gutes Partner-Netzwerk sind die Basis von Wahr Energie für eine umfassende und störungsfreie Energieversorgung. Als Familienunternehmen in zweiter Generation liefern wir neben Kraft-, Heiz- und Schmierstoffen auch Erdgas und Strom direkt zu Ihnen nach Hause. Sauber und zuverlässig. Wahr Energie ist einer der führenden Energielieferanten in der Region. Profitieren Sie jetzt von unseren interessanten Stromtarifen.

Ökologisch hat bei Wahr oberste Priorität

Über zwei Generationen Erfahrung in der Energie-Versorgung macht das Familienunternehmen Wahr zum zuverlässigen Lieferanten, der Sie jetzt in bewährter Qualität auch mit Strom versorgt. Sie wählen aus unterschiedlichen Tarifen und können sich auf allererste Güte verlassen. Auf dem oben abgebildeten Schaubild können Sie die Zusammensetzung des Stroms bei Wahr im Vergleich zum Bundesdurchschnitt erkennen und Sie sehen auch, wie sich Ökostrom vom Standardstrom unterscheidet.

Machen Sie unseren Stromsee grüne

Wenn Sie sich für Wahr Öko Strom entscheiden, bleibt der Strom aus Ihrer Steckdose physikalisch gleich. Vorstellbar wie ein großer Stromsee, aus dem jeder Verbraucher versorgt wird. Als Ökostrom-Nutzer jedoch tragen Sie aktiv dazu bei, unseren Stromsee grüner zu machen. Denn je mehr Kunden grünen Strom nachfragen, desto mehr wird Strom regenerativ produziert und in unseren Stromsee bzw. unser Versorgungsnetz eingespeist.

Als Ökostrom-Nutzer unterstützen Sie also den Ausbau erneuerbarer Energien und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Energiewende.

Interessantes über Strom

Was Sie als Verbraucher wissen sollten

  • Wie setzt sich mein Wahr Ökostrom zusammen?

    Bei Wahr Ökostrom handelt es sich ausschließlich um zertifizierten Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Deshalb verursacht dieser Strom keinerlei klimaschädliche Kohlendioxid-Emissionen (CO2). Das bestätigt auch der TÜV.
    In unseren AGB`s finden Sie unsere Stromkennzeichnung, wo Sie die Zusammensetzung des Ökostroms für unseren Wahr Ökostrom nachlesen können.

  • Warum kosten Ökotarife mehr?

    Es gibt zwei Gründe, warum Ökotarife aktuell noch etwas teurer sind als herkömmliche Tarife: Zum einen ist die Gewinnung aus erneuerbaren Quellen aufwendiger, zum anderen ist der Marktanteil noch geringer.
    Je mehr Ihrer Freunde, Bekannten und Kollegen Sie von Öko Energie Tarifen überzeugen, desto günstiger könnten Strom und Gas aus erneuerbaren Energien in Zukunft für uns alle werden.

  • Wie kann ich Ökotarife bestellen?

    Unsere Wahr Öko Tarife tauchen alle im Wahr Energie Tarifrechner auf. Die Bestellung funktioniert ganz einfach wie bei unseren „Standarttarifen“. Einfach auswählen und bestellen. Für Sie, unsere Umwelt und unser aller Zukunft.

  • Muss ich eine Mindestmenge Strom verbrauchen, um Strom zu erhalten?

    Ja, wir können nur solche Verbrauchstellen beliefern, die mindestens 500 kWh pro Jahr verbrauchen. Dieser Grenzwert ist aber so niedrig, dass sich unsere Stromtarife auch für Single-Haushalte eignen.

  • Warum muss ich eine PLZ und einen geschätzten Verbrauch eingeben, um die Preise zu erhalten?

    Unsere Preise hängen von den Netznutzungsentgelten bei Ihnen vor Ort ab. Die Entgelte der Netzbetreiber sind zum Teil sehr unterschiedlich, weshalb wir nicht bundesweit die gleichen Preise anbieten können.
    Den geschätzten Verbrauch benötigen wir, damit wir die bestmögliche Abschlagshöhe bestimmen können, um eine unnötig hohe Nachzahlung am Ende des Abrechnungszeitraums für Sie zu vermeiden.

  • Wie funktioniert ein Tarifwechsel?

    Wahr Energie bietet Ihnen verschiedene Tarife mit unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten an. In Ihrem persönlichen Kundenportal können Sie den gewünschten Wechsel durchführen. Ihr neuer Tarif wird dann mit Beginn der Vertragsverlängerung wirksam.

  • Bekomme ich für Strom noch ein günstigeres Angebot, wenn ich Erdgas-Kunde von Wahr Energie werde?

    Wenn Sie bereits Kunde von Wahr Energie sind, dann nutzen Sie bereits unsere günstigsten Energiekonditionen. Ein kombiniertes Produkt für Strom und Erdgas oder weitere Sonderkonditionen werden derzeit nicht angeboten.

  • Was steckt im Strompreis?

    Der Strompreis setzt sich aus staatlichen Abgaben, Netzentgelten, Energiebeschaffungs- und Vertriebskosten zusammen.
    Folgende Steuern und Abgaben stecken in unseren Strompreisen:

    • Umsatzsteuer
    • Stromsteuer
    • Konzessionsabgabe
    • Abgaben nach dem Gesetz für erneuerbare Energien
    • Abgaben nach dem Gesetz für Kraft-Wärme-Kopplung
    • Offshore-Umlage (§ 17 Abs. 5 EnWG )
    • Abgabe für abschaltbare Lasten (§ 18 AbLaV )
    • StromNEV Umlage (§ 19)
    Diagramm Stromgaspreis » Wahr Energie
  • Kostet der Wechsel etwas?

    Nein, es fallen für Sie bei Wahr Energie keine Wechselgebühren an.

  • Was passiert beim Wechsel mit meinem Zähler?

    Bei einem Wechsel von Ihrem bisherigen Stromanbieter zu Wahr Energie wird sich an Ihrem Zähler nichts ändern. Er bleibt weiterhin Eigentum des örtlichen Netzbetreibers. Wir zahlen, so wie jeder andere Lieferant, für die Nutzung des Zählers und der Zähleranlage eine „Zählermiete“.

  • Was ist der Grundpreis und der Verbrauchspreis?

    Die Abrechnung Ihres Stromverbrauchs setzt sich aus zwei Komponenten zusammen. Darin enthalten sind der Grundpreis sowie der Verbrauchspreis. Als Grundpreis wird, unabhängig vom Verbrauch ein Betrag festgelegt, der monatlich zu entrichten ist. Egal, wie viel Strom Sie verbrauchen: Der Grundpreis ändert sich nicht. Er beinhaltet Fixkosten wie Rechnungserstellung oder Zählerablesung. Ihr Verbrauchspreis hingegen ist ein Preis je Verbrauchseinheit. Je mehr Kilowatt Sie verbrauchen, umso höher ist auch Ihre Rechnung. Der Verbrauchspreis setzt sich unter anderem aus den Energie- und Netzkosten zusammen, beinhaltet aber auch die gesetzlich festgelegten Steuern, Umlagen und Abgaben.

  • Was ist der Unterschied zwischen Netzbetreiber und Versorger?

    Der Netzbetreiber ist Eigentümer der Netze in einer Region. Das bedeutet, dass ihm die Leitungen und Rohre gehören, durch die der Strom fließt. Er ist in der Regel auch Eigentümer der Zähler, die Ihren Verbrauch messen. Häufig gehört der Netzbetreiber zum örtlichen Versorgungsunternehmen – ist jedoch eine rechtlich unabhängige Gesellschaft. Während Ihr Netzbetreiber vor Ort immer gleich bleibt, können Sie seit der Liberalisierung des Energiemarktes Ihren Versorger frei wählen. Das heißt, Sie können jederzeit zu einem alternativen Anbieter wechseln. Unabhängige Energieversorger wie Wahr Energie nutzen die Netze der Netzbetreiber zur Durchleitung all Ihrer Energie-Produkte. Hierfür fallen Netznutzungsentgelte an. Diese sind von Netzgebiet zu Netzgebiet unterschiedlich hoch, müssen jedoch von allen Versorgern gleichermaßen gezahlt werden.

  • Umzugsservice

    Bei Umzug und Neueinzug haben Sie jederzeit das Recht, sich bei einem Energieversorger Ihrer Wahl anzumelden. Sie müssen Verträge vom Vermieter oder auch von den Vormietern nicht übernehmen. Sollten Sie allerdings zur Miete wohnen, ist allein der Eigentümer berechtigt, den Energieversorger zu wechseln. Ein Wechsel muss also auf jeden Fall mit ihm abgestimmt werden.

    Wenn Sie umziehen, ist der Vertrag zwei Wochen vor Umzugstermin fristgerecht zu kündigen. Verträge können nicht mitgenommen werden. Sie können aber schnell und unkompliziert einen neuen Antrag auf Energielieferung bei Wahr Energie stellen. Bei Einzug in die neue Wohnung oder das neue Haus können Sie schnell und einfach Wahr Energie beziehen. Beim Bestellvorgang einfach „Neueinzug“ auswählen.

  • Kann es passieren, dass ich während des Wechsels keinen Strom erhalte?

    Nein, das kann nicht passieren. Ihre Stromversorgung wird in keinem Fall unterbrochen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass während des Wechsels Probleme auftreten, übernimmt der örtliche Grund- und Ersatzversorger die Belieferung. Sollte sich der Wechsel verzögern, übernimmt Wahr Energie kurzfristig die Klärung des Problems und wird den Wechselvorgang umgehend wieder auf den Weg bringen.

  • Was bedeutet eingeschränkte Preisgarantie und was passiert bei einer eingeschränkten Preiserhöhung?

    Ihr Preis für Strom und Öko-Strom setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen. Wir setzen alles daran, Ihnen die größtmögliche Planungssicherheit für Ihre Energiekosten zu gewährleisten. Bei der eingeschränkten Preisgarantie ist sichergestellt, dass auch für Sie die reinen Kosten für Energie sowie Vertrieb als auch die Netzentgelte innerhalb der Laufzeit der Preisgarantie nicht ändern. Dies gilt- auch wenn sich Einkaufspreise am Energiemarkt ändern- für den gesamten vereinbarten Zeitraum (i.d.R. 12 Monate).
    Eingeschränkt ist unsere Preisgarantie deswegen, weil sie sich nicht auf Kosten bezieht, die wir nicht beeinflussen können. Hierzu zählen gesetzliche Abgaben, Umlagen und Steuern, die unabhängig von den Produktkosten anfallen und wir nicht beeinflussen können. Diese Umlagen werden von uns nur erhoben, um sie an die zuständigen Stellen abzuführen. Änderungen dieser Umlagen teilen wir Ihnen natürlich zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit. Auch die Netznutzungsgebühren können wir nicht beeinflussen. Dennoch haben wir uns dazu entschlossen, sie in unsere Preisgarantie einzuschließen und hier das Änderungsrisiko für Sie zu übernehmen.

    Wir gewähren eine eingeschränkte Preisgarantie (1) für alle unsere Wahr Energie-Produkte ab Lieferbeginn. Somit wird Ihnen während der Garantielaufzeit der vertraglich vereinbarte Preis zugesichert. Preisanpassungen werden Ihnen mindestens 6 Wochen vor Vertrags-Ende mitgeteilt. So haben Sie ausreichend Zeit, unsere Preise zu prüfen. Wahr Energie ist angetreten, um Energie zu günstigen Preisen zu bieten. Dazu sind wir bestrebt und werden das selbstverständlich auch in Zukunft tun. Geht Ihnen eine Preisanpassung zu, so können Sie innerhalb 6 Wochen Ihr Sonderkündigungsrecht ausüben.

    (1) Die Preisgarantie bezieht sich nicht auf Änderungen der Umsatzsteuer bzw. anderer gesetzlichen Steuern, Umlagen bzw. Abgaben.

  • Steuerabgaben Strom
    Gültig abEEG-UmlageStromsteuerKWK-Aufschlag§19 StromNEV - UmlageOffshore-UmlageAbLaV - UmlageSumme
    01.01.20123,592*2,050*0,002*0,151*0,000*0,000*5,80*
    01.01.20135,277*2,050*0,126*0,329*0,250*0,0008,03*
    01.01.20146,240*2,050*0,178*0,092*0,250*0,009*8,82
    01.01.20156,170*2,050*0,254*0,237*- 0,051*0,006*8,670*
    01.01.20166,354*2,050*0,445* / ***0,378*0,040*0,000*9,267* / ***
    01.01.20176,880*2,050*0,438*0,388*- 0,028*0,006*9,734* / **

    * Nettopreise, zzgl. gesetzlich Umsatzsteuer (gesetzlicher Regelsatz nach § 12 Abs. 1 UStG derzeit: 19 %)
    ** zuzüglich Konzessionsabgabe
    *** indikativer Aufschlag nach Referentenentwurf der KWK-G Novelle 2016

    Steuern / Abgaben und Umlagen / Konzessionsabgaben in Ct/kWh für Tarifkunden ( Privat und Gewerbekunden bis 100.000 kWh )
    Die Höhe der Konzessionsabgabe Strom richtet sich nach dem jeweils zwischen dem Netzbetreiber und der betreffenden Gemeinde bzw. dem betreffenden Landkreis nach Maßgabe von § 2 der Konzessionsabgabenverordnung (KA V) vereinbarten Konzessionsabgabensatz in der jeweils gültigen Höhe und beträgt derzeit je nach Gemeindegröße:

    • bis 25.000 Einwohner 1,32 Cent pro kWh
    • bis 100.000 Einwohner 1,59 Cent pro kWh
    • bis 500.000 Einwohner 1,99 Cent pro kWh
    • über 500.000 Einwohner 2,39 Cent pro kWh

    Der Strom im Schwachlasttarif (Nachts) wird mit der reduzierten Konzessionsabgabe in Höhe von 0,61 ct/kWh abgerechnet.
    Sondervertragskunden (Gewerbe- und Industriekunden) mit einer RLM – Leistungsmessung (in der Regel ab 100.000 kWh) zahlen den einheitlichen Satz von 0,11 ct/kWh.